Nachdem wir in unseren beiden letzten Veranstaltungen das Thema “Long COVID und Arbeitsleben“ beleuchtet haben, widmen wir uns nun in zwei weiteren Terminen dem Thema „Rehabilitation bei Long COVID“. Hierzu haben wir Praktiker:innen aus der medizinischen Rehabilitation eingeladen, die über ihre Erfahrungen und Herausforderungen aus dem Klinikalltag berichten.

Kurzatmig durch COVID. Was kann die pneumologische Rehabilitationleisten?

24. August 2023, 15:00–17:00 Uhr, online

Dr. Rainer Glöckl, Schön Klinik Berchtesgadener Land in Schönau am Königssee

Neurologische Rehabilitation bei Post COVID: Energiemanagement als Chance

21. SEPTEMBER 2023, 15:00–17:00 Uhr, online

Dr. Claas Unverferth und Team vom Rehabilitationszentrum Oldenburg

Nach den Vorträgen der Referent:innen bieten wir allen Teilnehmenden nach einer Pause im zweiten Teil der Veranstaltung die Möglichkeit für Fragen zu dem jeweiligen Thema.

Für Ihre persönliche Anmeldung nutzen Sie bitte den folgenden Link. Im Anschluss erhalten Sie eine an Sie persönlich adressierte E-Mail mit den Zugangsdaten zu der Veranstaltung.

JETZT ANMELDEN

Weitere Informationen zum konkreten Programm sowie den Zugangslink finden Sie zeitnah auf dieser Seite. Anmeldungen können Sie gern an die LVS/PR-Geschäftsstelle unter gs@lvs-pr.de richten.


Die Selbsthilfegruppe soll Quelle für den Informationsaustausch sein. Betroffene und ihre Angehörigen haben die Möglichkeit, Kontakte zu Mitbetroffenen zu knüpfen und ihr Wissen über die COVID-19-Erkrankung und deren Symptome zu teilen und sich über lebenspraktische Erfahrungen sowie Erkenntnisse auszutauschen. Vorträge und Diskussionen zu krankheitsspezifischen Symptomen und Behandlungsansätzen mit Experten in diesem Gebiet sind bereits in Planung.

Zur weiteren Organisation des Treffens bitte ich um Anmeldung unter folgendem Kontakt. Im Nachgang erhalten Sie die Zugangsdaten für die Videokonferenz sowie ergänzende Informationen zum Ablauf und Inhalt der Veranstaltung.

Herzliche Grüße,
Michael Schäfer

E-Mail: info@long-covid.me
Tel.: +49 0178/1338335

Weitere Informationen finden Sie hier »

Geschäftsstelle:
Oberlausitz-Kliniken gGmbH, Krankenhaus Bautzen, Am Stadtwall 3, 02625 Bautzen
Telefon: (03591)270 958, E-Mail-Adresse: gs@lvs-pr.de, Internet: www.lvs-pr.de